Matchberichte

4 wichtige Punkte für den Ligaerhalt!

Lange ist es her, dass man das Privileg von 3 kompletten Linien an einer Meisterschaftsrunde hatte. Nun, ein gutes Omen dafür, dass jede Einzelne die Energie hat alles zu geben, um 4 wichtige Punkte zu holen. 😊 Denn der 9. Tabellenrang gefällt den Traktoriñas auf keinen Fall und man will an der heutigen Runde einen grossen Schritt nach oben machen.

09:55 Traktor Buchberg-Rüdlingen – Baden Birmenstor 6:3
Der erste Match um 9.55 Uhr… definitiv nicht unsere Lieblingszeit. Schon einige Male mussten wir die Erfahrung machen, dass es nicht die Uhrzeit für Topleistungen unsererseits ist. Doch heute waren wir gewillt, dies zu ändern.
Es war uns bewusst, dass wir von Beginn an bereit sein müssen und jede von uns ihre beste Leistung zeigt. Nach einem Warm-Up an der frischen Luft und in der Halle, sowie einer motivierenden Coach-Ansage, starteten die ersten Sekunden des 1. Games. Es war von Beginn an ein intensives Spiel und es entstanden auf beiden Seiten gefährliche Schussmöglichkeiten. Das Glück war heute jedoch auf unserer Seite und wir konnten wieder Tore erzielen. Wie Kaisi immer sagt: «Es zählt nicht wie schön die Tore sind, sondern dass sie ins Tor gehen». Wir konnten die Ladies von Baden-Birmenstorf die meiste Zeit unter Kontrolle halten und somit mit einem 6:3 einen ziemlich klaren Sieg nach Hause bringen.

12:40 Traktor Buchberg-Rüdlingen – Bohrmaschine Zeiningen 3:1
Nach zwei Spielen Pause und somit genügend Zeit uns für das nächste Spiel zu stärken, ging es mit dem zweiten Game los.
«Bohrmaschine Zeinigen», ein Team was wir kennen und auch gerne als Gegner haben.
Doch in diesem Spiel kamen wir nicht gleich gut in Fahrt und es geschahen mehr Eigenfehler als im Spiel zuvor. Vor allem in der Defensive zeigten wir Lücken auf und wir können von Glück sprechen, das es bis auf ein Tor auch auf der gegnerischen Seite mit dem Glück nicht klappen wollte. Zwar konnten die Ladies aus Zeiningen in Führung gehen, diese aber nicht bis zum Schluss verwalten. Eine weiteres Motto aus dem Wortschatz von Kaisi: «Wenn das Glück nicht auf unserer Seite ist, müssen wir es uns erzwingen». Gesagt, getan! Somit konnten wir zwei weitere wichtige Punkte auf unser Konto verbuchen.

4 wichtige Punkte wurden am heutigen Sonntag erspielt und erkämpft. Nun, Platz 6 in der Tabelle sieht zwar gut aus, jedoch sind die Punkte sehr eng verteilt und es kann an der letzten Meisterschaftsrunde wieder einmal alles geschehen. Wir sind gewillt in der 2. Liga zu bleiben und es ist uns auch bewusst, dass wir nun wieder alles in den eigenen Händen haben.

Für die letzte Meisterschaftsrunde würden wir uns über eine lautstarke Unterstützung freuen. 😊

Für d’Dame
Baba

0 Kommentare zu “4 wichtige Punkte für den Ligaerhalt!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: