UHT Traktor Buchberg-Ruedlingen Startseite
 
 
Pressecenter
Neue Dokumente und Newsmeldungen auf einen Blick.

Aktuelle Dokumente
 
   pdf  Einsatzplan 22. Dörferturnier [ von JJ]
   pdf  Dörferturnier-Ausschreibung 2018 [ von UHT Traktor]
   pdf  Einsatzplan Heimrunde 14.01.2018 [ von Jenni]


Newsmeldungen
#490 - Missglückte Premiere von Traktor 2
Geschrieben von Roger Fehr am 20.9 2010 08:00

Sonntag in Lengnau, schönstes Wetter, null Punkte...

Die neu formierte zweite Mannschaft wollte die neue 4.Liga-Saison natürlich mit einem Erfolgserlebnis beginnen. Die Partie gegen Embrach begann aber äusserst unglücklich. Die ersten zehn Minuten wurde man mehr oder weniger kopflos überrannt, was zu einem zwischenzeitlichen Rückstand von 0:5 führte. Hier war die ganze Mannschaft von A bis Z absolut neben den Schuhen, danach konnte man das Spiel wenigstens ausgeglichen gestalten; endlich gelang das erste Tor. Mit einem Pausenrückstand von 1:6 fällt es aber schwer, ein Spiel noch zu drehen. Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit liess sich aber ganz gefällig an, der Rückstand konnte verkürzt werden, doch ganz waren die Unaufmerksamkeiten doch noch nicht ausgemerzt und der Gegner konnte wieder vorlegen. Das erste Spiel ging somit mit 4:8 gegen einen soliden, aufsässigen Gegner verloren.

Dann folgte das Derby gegen Rafz. Auch diese Mannschaft hat sich verändert, diverse neue Gesichter gesellten sich zu Altbekannten. Aber wiederum verschliefen die Traktoren den Start und lagen schnell mit 0:2 zurück. Im Gegensatz zum ersten Spiel erfolgte hier aber eine Reaktion und Buchberg-Rüdlingen gelang in der zweiten Halbzeit der Ausgleich zum zwischenzeitlichen 4:4. Da müsste man doch meinen, dass das Momentum nun bei Traktor 2 lag, aber dem war nicht so. Den Phantoms gelang ein Doppelschlag, was die Entscheidung bedeutete. Die weiteren beiden Tore zeigten dann eine zu deutliche Niederlage auf.

Traktor 2 - Black Sticks Embrach II 4:8 (1:6)
Traktor 2 - Phantoms Rafzerfeld II 4:8 (3:4)


Woran lags? Man hat gesehen, das die Mannschaft spielerisch noch viel zu tun hat. Dies beginnt bei der Auslösung, das Passspiel grundsätzlich, Freistossverhalten und hört beim Torabschluss auf. Jeder einzelne muss sich steigern. Aber von eine Krise werden wir ganz sicher noch nicht reden!

Für Traktor 2,
Roger


#489 - Traktor-Nachwuchs
Geschrieben von Andy am 13.9 2010 19:42

Liebe Traktor-Familie

Es freut mich, Euch verkünden zu dürfen, dass zum zweiten Mal in der Geschichte des UHT Traktors ein Vereinsmitglied in die Runde der Väter aufgenommen wurde.

Der UHT Traktor gratuliert Regula & Matthias (Matz) Matzinger von ganzem Herzen zur Geburt von

Luca

geboren am 30.08.2010, just am Tag nach dem väterlichen Geburtstag (und Hochzeitstag). Wir wünschen der frisch gebackenen Familie alles Gute für den neuen und spannenden Lebensabschnitt und freuen uns schon jetzt darauf, das Nachwuchstalent schon bald einmal am Spielfeldrand begrüssen zu dürfen...

Für den UHT Traktor,
Andy


#488 - Neue Tenu Sponsoren
Geschrieben von UHT Traktor am 12.9 2010 19:00

Es ist mir eine ausserordentliche Freude Euch bekannt geben zu dürfen, dass wir für die beiden neuen Tenus der Herren 1 und der Damen, zwei neue (und doch alt bekannte) Sponsoren gewinnen konnten.

Auf dem Tenu der Herren 1 wird künftig der Glacé schleckende Hund von unserem lokalen Glacé-Gourmets "Gelatito" aus dem Hause Miscia in der schweizerischen Unihockeyszene präsentiert werden. So können die Jungs künftig in jeder Stresssituation kühlen Kopf bewahren.

Bei den Damen konnte wiederum die Landi Buchberg-Rüdlingen als Sponsor gewonnen werden. Ein Partner, welcher uns nicht nur finanziell sondern hin und wieder auch kräftemässig mit ein paar PS zu unterstützen weiss.

Für die stetige und äusserst wertvolle Unterstützung der beiden Sponsoren möchte ich mich im Namen des gesamten UHT Traktors recht herzlich bedanken.

Wegen einigen Verzögerungen werden die neuen Tenus voraussichtlich bei der ersten Meisterschaftsrunde noch nicht zur Verfügung stehen. Wir versuchen aber unser Möglichstes, dass die Trikots so rasch es geht einsatzbereit sind.

Gruss,
Andy

#487 - Vorinformation Helfereinsätze 2010/2011
Geschrieben von Roger Fehr am 1.9 2010 07:52

Hoi zäme

Auch in dieser Saison ist Eure Hilfe wieder gefragt. Es stehen nicht viele Anlässe an, um diese wenigen aber gewohnt souverän über die Bühne bringen zu können, sind wir auf alle Mitglieder angewiesen. Haltet Euch bitte folgende Termine frei:

- Sonntag, 21. November 2010: Heimrunde Damen & Traktor 2 in Andelfingen
- Sonntag, 12. Dezmember 2010: Heimrunde Traktor 1 & Traktor A in Andelfingen
- Freitag - Sonntag, 11.-13. März 2011: Dörferturnier in Buchberg

Die Einsatzpläne werden in den nächsten Wochen erstellt und ausgebreitet. Wartet bitte diese Pläne ab. Bei allfälliger Verhinderung, bitte ich Euch jeweils selber einen Ersatz zu finden oder abzutauschen und die Verantwortlichen zu informieren.

Eure eigenen Spieldaten findet Ihr direkt im Menu "Teams".

Nun aber wieder zum wichtigen: ich wünsche Euch einen guten Endspurt in der Saisonvorbereitung und einen baldigen, erfolgreichen Start in eine tolle neue Unihockeysaison mit dem UHT Traktor!

Grüsse,
roger


#486 - Fun & Sports 2010 - alle Berichte
Geschrieben von UHT Traktor am 15.8 2010 20:41

Hallo zusammen

Die Berichte und Links zu den Filmen vom Fun & Sports Lager 2010 sind nun auch auf unserer Homepage verfügbar. Wir entschuldigen uns für die Verspätung und wünschen viel Spass beim lesen und Filme gucken!

--> Hier gehts zu den Berichten und Filmen

Alle Fotos findet ihr weiterhin auf der TV-Homepage.

 


#485 - Fun and Sports 2010
Geschrieben von Marcel Gehring am 10.8 2010 02:50

Die Berichte und Fotos vom Fun and Sports 2010 sind auf www.tvbuchberg-ruedlingen.ch zu finden.

#484 - Cup: Zwei bittere Niederlagen für die Traktoren
Geschrieben von Andy am 5.7 2010 12:48

Am vergangenen Sonntag haben sowohl die Damen als auch die Herren 1 ihren Cup 1/64-Final bestritten. Beide Spiele starteten unter ähnlichen Vorzeichen. Und beide Spiele fanden für die Traktoren ein bitteres Ende.

Traktor Damen:
Die Damen bekamen es in ihrem aller ersten Cup-Spiel der Geschichte der Traktorinnen mit dem klaren Favoriten HC Rychenberg Winterthur zu tun. Rychenberg erlangte in der vergangenen Saison diskussionslos den Gruppensieg, man durfte sich auf ein Bollwerk gefasst machen. Doch die Traktorinnen schienen besser vorbereitet zu sein. Nach den ersten 20 Minuten führten die Damen dank einer kompakten Defensive, einer überragenden Torhüterleistung und einer sensationellen Chancenauswertung überraschend mit 4:1. Leider ist es den Winterthurerinnen in der ersten Pause scheinbar entschieden besser gelungen, frische Kräfte zu tanken. Der Rychenberg-Express nahm Fahrt auf und überraschte die heimische Defensive eins ums andere mal. Nach vorne wollte zudem auf einmal nichts mehr gelingen und das zweite Drittel musste mit 0:6 verloren gegeben werden. Dennoch war mit einer soliden Leistung im Schlussdrittel noch alles möglich. Doch die Kraftreserven schienen zu versiegen. Die überragende Nummer 23 des Gegners (11 von insgesamt 14 Toren!) schien nicht mehr zu stoppen zu sein. Mit dem letztlich klaren Verdikt von 5:14 musste man erkennen, dass unsere Damen sogar die stärksten Teams der Liga in Not bringen können, allerdings nicht über 60 Minuten - bitter! --> Zu den Bildern

Traktor Damen - HC Rychenberg Winterthur 5:14

 

Traktor 1:
Auch das neu formierte Traktor 1 bekam es mit dem DT Bäretwil mit einem souveränen Aufsteiger zu tun. Schon zum vornherein war klar, dass dieses Spiel für die kommende Saison ein wichtiger Gradmesser sein wird. Das erste Drittel bestach auf beiden Seiten durch eine beinahe perfekte Defensivleistung und einer lobenswerten Vorstellung des Schiedsrichters. Mit einem knappen Rückstand von 1:2 ging es in den ersten Pausentee. Im zweiten Drittel blieb die Spannung weiterhin erhalten bis diese einem grossflächigen Unverständnis wich. Der Unparteiische liess in einem an sich friedlichen Spiel im 30 Sekundentakt seinen Arm hochschnellen. Die letzten acht Minuten des Mitteldrittels spielte man durchgehend mit je zwei Feldspielern. Das Resultat verkam beinahe zur Nebensache (4:6). Als dann im Schlussdrittel endlich wieder etwas Ruhe einkehrte setzten die Traktoren zur Aufholjagd an. Knapp zehn Minuten vor Ende konnte man verdientermassen zum 7:7 ausgleichen. Das Dreamteam Bäretswil war sichtlich geschockt und die Energiereserven schienen nicht mehr allzu lange standzuhalten. Doch es kam wie es eigentlich kommen musste: Durch einen ärgerlichen hohen Stock kassierten die einheimischen im dümmsten Moment eine Fünfminutenstrafe, welche Bäretswil kaltblütig zu zwei weiteren Toren ausnützte. Nun ging der Strafenreigen in die zweite und langsam aber sicher lächerliche Runde. Der Schiri packte nun die grossen Strafen aus (4x Zehnminuten + 1x rote Karte) und fuchtelte zwar reglementarisch vertretbar aber ohne jegliches Fingerspitzengefühl wie wild um sich. Die gesamte Schlussphase musste also in Unterzahl absolviert werden. Und in dieser gelang sogar einige Minuten vor Abpfiff der neuerliche Anschlusstreffer zum 8:9. Mit nunmehr drei (von neun) Feldspielern und einem Torhüter waren nun aber auch unsere Akkus entleert und man musste noch zwei Treffer ins leere Tor zum Endstand von 8:11 einstecken. Cup 2010 Endstation.
Fazit: Die Jungen haben's drauf und konnten beweisen, dass sie für die kommende 3. Liga Saison nichts zu fürchten haben. Nur schade, dass zum Ende vor allem die Emotionen und nicht das spielerische Können über Sieg oder Niederlage entschieden haben - bitter! Der eine oder andere wird wohl seine Lehren aus dem Spiel ziehen können. --> Zu den Bildern

Traktor 1 - DT Bäretswil 8:11

 

Für die Traktoren,
Andy


#483 - Traktor UPDATE
Geschrieben von Andy am 28.6 2010 11:41

Neuigkeiten rund um den UHT Traktor:

  • Cup 2010/2011

    Am kommenden Wochenende stehen sowohl bei den Damen als auch bei den Herren die Cup 1/64-Final an. Die Damen treffen dabei bei ihrer allerersten Cup-Partie auf den HC Rychenberg Winterthur. Die Herren bekommen es nach dem deutlichen Sieg in der ersten Rund mit einem alten Bekannten und einem deutlich härteren Brocken (DT Bäretswil) zu tun. Die Spiele werden wie folgt ausgetragen:

    4. Juli 2010, Sporthalle Landbüel in Wil ZH

    Traktor Damen:        16.15 Uhr
    Traktor 1:                  19.15 Uhr


  • UHT Event 2010

    Zum sechsten mal fand die Traktor-Community den Weg in die Turnhalle zum gemeinsamen Unihockeyplausch. Dabei wurde in einem äusserst harten und sehr umkämpften Duell der Traktor-Meister gekührt. Allerdings entschied, wie im Nachhinein festgestellt wurde, weder die Direktbegegnung noch die Tordifferenz über den 1. Platz. Es musste das Gesamtscore hinhalten, um den Sieger zu evaluieren. Hier die Tabelle:

    1. Slapshot (8 Pte., Torverhältnis 22:15) 
    2. Big save (8 Pte., Torverhältnis 17:10)
    3. Hattrick (5 Pte.)
    4. Zorro (3 Pte.)

    Bilder zum Event gibt's hier.


  • WM-Bar

    Die Fussball-Weltmeisterschaft und mit ihr unsere WM-Bar kommt in die entscheidende und spannenste Phase. Nur Schade, dass unsere Nati nicht mehr mittut. Ein paar Schnappschüsse aus dem Herzen der Bar könnt ihr dennoch hier betrachten.


  • Turnierkalender 10/11

    Ab sofort ist der Spielplan für die kommende Saison online. Du findest Deine Spieldaten entweder unter den Teams auf unserer Homepage oder direkt auf www.swissunihockey.ch. In kürze werden alle Traktor-Spiele auch im Jahresprogramm publiziert werden.
    Achtung: Bei Spieltagen, an welchen der Austragungsort noch nicht bekannt ist, kann das Datum unter Umständen noch geringe Verschiebungen erhalten.

#482 - UHT Event und Cup
Geschrieben von Andy am 9.6 2010 17:11

Hallo Traktoren

Zwei wichtige Neuigkeiten:

  • UHT Event 2010
    Wie jedes Jahr trifft sich am UHT Event die gesamte Traktor-Schaar zum gemeinsamen Unihockey-Plausch. Doch keine Angst – gespielt wird nicht alt gegen jung oder stark gegen schwach sondern in wild durcheinander gewirbelten Teams. Ausgeglichene und spannende Spiele sind garantiert! Diesen Event darfst Du auf keinen Fall verpassen

    Wann: Samstag, 26. Juni 2010
    Besammlung: 13.30 Uhr (MZH Rüdlingen)


    Das Beste folgt wie immer zum Schluss. Dieses Jahr allerdings in leicht abgeänderter Form, wobei die Grill-Liebhaber nach wie vor auf ihre Kosten kommen werden. Aus aktuellem Anlass verlegen wir den Brätelplausch (ab ca. 18.00 Uhr, für Speis & Trank ist gesorgt) in unsere WM-Bar und schauen uns gemeinsam die zweite Viertelfinal-Partie (1. Gruppe C gegen 2. Gruppe D) an.

    Es wäre schön, wenn möglichst alle Traktor-Vereinsmitglieder bei diesem Event dabei sein könnten. 

 

  • Cup Herren 1/64-Final
    Die Herren treffen in der zweiten Runde im Cup auf das aus der vergangenen Saison bekannte Dreamteam Bäretswil. Bäretswil überzeugte vor Jahresfrist nicht bloss im Cup (1/4-Final), sondern verwiess seine Gegner in der 3. Liga auch während der Saison in die Schranken und blieb verlustpunktlos. Trotzdem ist mit einer äusserst interessanten und spannenden Partie zu rechnen. Datum und Zeit des Spiels ist noch nicht bestimmt.


Gruss

Andy


#481 - Gruppeneinteilung 10/11
Geschrieben von Andy am 4.6 2010 17:44

Die Vorbereitungen für die Saison 2010/2011 laufen auf allen Ebenen schon wieder auf Hochtouren.

Zum Beispiel sind bei swiss unihockey bereits die Gruppeneinteilungen vorgenommen worden. Mit wem Du es nächste Saison genau zu tun bekommst, findest Du hier heraus! Der genaue Spielkalender folgt dann in etwa einem Monat.

Ich wünsche Dir Viel Spass bei der Saisonvorbereitung! Lachanfall

Gruss Andy




top